Текст песни NAGELFAR - Bildnis Der Apokalypse


Der Wind, er weint verlorene Tranen
Der Flu?, er droht das Gelande zu schwemmen,
Jedem Leben ein Ende gesetzt
wird die Horde gegen die Schopfung gehetzt
Der Marsch der Flamme ist begonnen,
unser Reich ward zuruckgewonnen
Herr uber Leben, Herr uber Tod
ich bringe mein Opfer, Vater, ihren Tod.

Источник https://alllyr.ru/
Sterbe (Stirb), Du wirst mich wiedersehen
Sterbe (Stirb), Durch meine Tore wirst Du gehen
Sterbe (Stirb), nur der Tod ist wunderschon.

"Ich werde leben, Du bist tot. Meine Hande kleben blutrot"

Der Marsch der Flamme ist begonnen,
unser Reich ward zuruckgewonnen
Herr uber Leben, Herr uber Tod
ich bringe mein Opfer, Vater, Deinen Tod.
Взято с https://alllyr.ru/lyrics/song/35210-nagelfar-bildnis-der-apokalypse/

Популярные песни

  • NAGELFAR - Hunengrab Im Herbst
  • NAGELFAR - Seelenland
  • NAGELFAR - Schwanengesang
Поставьте свою оценку песне:
0 из 5 Оценок: 0.